Kategorien &
Plattformen

Projekt "Telefonischer Besuchsdienst" der Stadt Usingen

Projekt "Telefonischer Besuchsdienst" der Stadt Usingen
Projekt "Telefonischer Besuchsdienst" der Stadt Usingen
© Christian Wild In: Pfarrbriefservice.de

Kontakte einzuschränken oder auch ganz darauf zu verzichten ist gerade eine der wichtigsten Regeln in dieser Corona-Pandemie. Doch so mancher mag denken, wie schön es gerade in dieser Zeit wäre, hin und wieder ein Gespräch führen zu können. Vielleicht den Corona-Frust auszusprechen oder seine Gedanken mit jemandem zu teilen.    

Mit dem Projekt „Telefonischer Besuchsdienst“ möchte die Stadt Usingen Menschen zusammenbringen, denen Gespräche derzeit fehlen. Vielleicht ist am anderen Ende des Telefons jemand, dem es ähnlich geht wie einem selbst. Die kath. Pfarrei steht als Kooperationspartnerin zur Verfügung. Wenn Sie den Wunsch haben, einmal in der Woche angerufen zu werden, dann melden Sie sich gerne bei Frau Fork (Stadt Usingen, 06081 - 1024 4004, fork@bistumusingenlimburg.de).

Wenn Sie sich als Gesprächspartner*in zur Verfügung stellen wollen, so teilen Sie dieses Interesse bitte ebenfalls Frau Fork mit.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz